Chronik der Schule zu Frohngau

 

 

Seite 102

 

 

Lehrer Gräfen 29. Juli 1901 bis 1. Oktober 1902

 

          Frohngau, den 29. Juli 01

 

Heute trat der Lehrer Gräfen seine 1.

Stelle in Frohngau an; er sowohl, als auch sein Herr Amtsvorgän-

ger sind in Kallmuth, Bürgermeisterei Weyer, zu Hause.

                                 --------------------------------

 

Nach den Herbstferien des Jahres 1901 wur-

den 3 Kinder, 2 Knaben und 1 Mädchen durch Reklamati-

on aus der Schule entlassen.

Gräfen, Lehrer

. //.

 

          Frohngau, den 27. Januar 02.

 

Heute wurde in hiesiger Schule unter Beiwohnung

des hiesigen Herrn Pfarrers das Geburtsfest Sr. Ma-

jestät gefeiert.

Gräfen, Lehrer

. //.

 

          Frohngau, den 14. März 02.

 

Heute erschien der Kgl. Herr Kreisschulinspektor

Dr. Schaffrath zwecks Revision in hiesiger Schule.

 

Lehrer Heitzer, Nettersheim                    Gräfen, Lehrer

          . //.

 

Originalseite